Worauf es in der Landwirtschaft jetzt wirklich ankommt!

Am 17. Januar 2020 habe ich anlässlich einer Debatte zum agrarpolitischen Bericht 2019 der Bundesregierung im Plenum des Deutschen Bundestages zur aktuellen Lage der Landwirtschaft gesprochen.

Dabei habe ich u.a. auch klargestellt, dass wir in der Landwirtschaft endlich wegkommen müssen vom Wachstumswahn einer unendlichen Produktionssteigerung.

Stattdessen brauchen wir:

  • Mehr Wertschätzung und Unterstützung für bäuerliche Familienbetriebe
  • mehr Regionalität und Saisonalität
  • geschlossene Wertschöpfungsketten
  • Schutz der Ressourcen durch Energieeinsparung
  • Stopp der Lebensmittelverschwendung
  • Kritische Hinterfragung des internationalen Agrarhandels
  • Geburtenkontrolle in den Entwicklungsländern der sogenannten „Dritte Welt“

Zur kompletten Rede (Youtube) geht es hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s