Lebensmittelverschwendung stoppen! Das gesamte agrarpolitische System gehört auf den Prüfstand!

Heute nehme ich im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft an einer Anhörung zum Thema Lebensmittelverschwendung teil. Dazu meine Position: Das gesamte agrarpolitische System gehört auf den Prüfstand. Eine systematische Überproduktion von Lebensmitteln darf erst gar nicht entstehen!Die Verschwendung bzw. Vernichtung von Lebensmitteln ist symptomatischer Ausdruck eines inzwischen pervertierten agrarpolitischen Wirtschaftssystems, das einerseits aufgrund technischer und …

Die Corona-Krise und die Zukunft des Euro

Die gesundheitlichen Auswirkungen der Corona-Krise sind derzeit noch kaum absehbar. Wirtschaftlich wird Covid-19 jedoch ohne Zweifel der Auslöser für eine schwere Rezession mit einer Abwärtsspirale aus Pleiten und Kreditrestriktionen sein. Schnelle und unbürokratische Hilfe für in Not geratene Unternehmen ist jetzt – vor allem auf nationalstaatlicher Ebene – richtig und wichtig. Dabei ist auch klar: …

Windkraftausbau stoppen! Bürgerwillen respektieren!

Auch unabhängig von der gegenwärtigen Klimahysterie ist der Schutz unserer Lebensgrundlagen und die Förderung von regenerativen Rohstoffen bzw. Energien natürlich richtig und wichtig. Doch der gegenwärtige Fanatismus, mit dem die Altparteien die sogenannte Energiewende vorantreiben, hat längst destruktive Ausmaße angenommen. Man denke etwa an die fragwürdige Ökobilanz und die früher oder später anstehenden Probleme beim …

Mercosur-Abkommen muss gestoppt werden

Dass die Zerstörung der weltweiten Regenwälder in den letzten Jahren trotz aller Bemühungen immer weiter voran geschritten ist, muss für uns Anlass sein, das System des internationalen Agrarhandels jetzt noch kritischer zu hinterfragen. Es kann nicht sein, dass wir zugunsten der Steigerung des Exports von europäischen Industriegütern der Einfuhr von fragwürdigen Agrarprodukten aus Südamerika weiter …